Landrat Rosenke besucht TONA |

125 Jahre auf Besuch gewartet !

 "Wir haben 125 Jahre auf Ihren Besuch gewartet, nun sind sie da !"

 

So wurden am 8.4.2016, Ladies first, die Leiterin der Wirtschaftsförderung Frau Iris Poth und Herr Landrat Günter Rosenke bei der Firma TONA in Mechernich – Antweiler im 125 Jahr des Firmen- Bestehens  begrüßt.

 

Die beiden Geschäftsführer der Fa. TONA, Herr Robert Vomberg und Herr Gereon Kihm, stellten zunächst einige langjährige Mitarbeiter von TONA vor. Hierbei endete die Zeitskala bei heute sicher selten gewordenen 41 Jahren Betriebszugehörigkeit des TONA-Verkaufsleiters Hans Seidenfaden.

 

 

Bei der anschließenden Firmenpräsentation erfuhren die Besucher u.a., dass TONA Schornsteine nicht nur in über 20 europäische Länder verkauft werden, sondern auch, dass am Standort Antweiler  das weltweit umfangreichste Sortiment an keramischen Schornsteinrohren hergestellt wird.

In der anschließenden Betriebsbesichtigung, die Frau Poth und Herr Rosenke mit großem Interesse und einer Fülle von Fragen begleiteten, wurde auch die im Frühjahr/Sommer 2016 nach 2-jähriger Aufbauzeit fertig werdende neue Schornsteinfertigung besichtigt. Hier wurden mehrere Millionen Euro in automatische Maschinen sowie in einen energie-und umweltoptimierten Produktionsprozess  für die Wettbewerbsfähigkeit von Morgen investiert.

 

In der abschließenden Diskussion wurden weitere Rahmenbedingungen und Standortfaktoren erörtert und von Seiten des Landrates und der Wirtschaftsförderung auf die Möglichkeit effizienter öffentlicher Förder- und Entwicklungsmaßnahmen durch den Kreis Euskirchen hingewiesen.

Mit den besten Wünschen des Landrates für die nächsten 125 Jahre der Fa. TONA, wurde der für beide Seiten informative Besuch beendet.